Wie versende ich Haarsträhnen und wie lang sollte die Haarsträhne sein?


 Bitte verpacke Strähnchen nicht in Plastikfolie! Achte darauf das die Strähne komplett ist und die Häärchen nicht einzeln bei mir ankommen.
Am besten eignen sich Alufolie oder ein Taschentuch. Bitte vermeide zusätzliche , unnötige Verpackung.

Die Länge der Haarsträhne richtet sich individuell nach der Haarlänge deines kleinen Wunders. Auch mit kurzen Häärchen lässt sich ganz schön arbeiten. Die Dicke sollte ca. die eines Streichholzes haben.

Um eine 12 mm Perle zu umrunden benötige ich mindestens 3 cm Länge.

Ist eingefrorene Muttermilch für die Verarbeitung geeignet?


Wenn die Muttermilch frisch eingefroren wurde ist sie jahrelang für die Verarbeitung zu Muttermilchschmuck geeignet.

Wie wird mein Erinnerungsstück hergestellt?


 Dein Muttermilchschmuck wird, sobald deine Materialien bei uns angekommen sind, beschriftet und für die weitere Verarbeitung vorbereitet. Die Muttermilch wird sterilisiert und dehydriert und nach erfolgter Trocknungszeit mit hochwertigen Harzen und Zusätzen (alles 100 % natürlich !) zu deinem persönlichen Erinnerungsstück verarbeitet. Nach erfolgter Aushärtungszeit wird dein Muttermilchrohling geschliffen, mit eventuellen Schmuckzubehör versehen und mit einer nochmaligen Schutzschicht versehen.

Auch hiernach muss eine Trocknungszeit erfolgen. Nachdem dein Erinnerungsstück aufpoliert wurde ist es bereit für den Versand an dich.

Bitte sei dir sicher das auch zu 100 % nur deine eigene Muttermilch verwendet wird. Ich verwende ausschließlich Werkzeuge/Hilfsmittel die entweder Einweg sind oder nach Benutzung desinfiziert werden können. 

Wir fertigen jedes Schmuckstück einzeln, d.h. es wird zu keiner Zeit mit Materialen einer anderen Kundin in Berührung kommen.

Wird mein Erinnerungsstück aussehen wie auf Beispielfotos?


 Nein ! Jedes Schmuckstück wird per Hand mit Material von verschiedenen Personen gefertigt. So einzigartig wie Du und auch dein Kind sind, ist auch deine Muttermilch und die eingesendeten Materialien! Selbst die Muttermilch der gleichen Mama nur von unterschiedlichen Tageszeiten kann eine andere Farbe haben. Je nach Muttermilch kann dein Schmuckstück unterschiedlich "weiß" sein.

Möchtest du ein Schmuckstück das reinweiß  ist, kannst du mir das gerne mitteilen und ich gebe einen Tropfen Farbe bei, die dein Schmuckstück "weißer" macht. Deine Muttermilch ist selbstverständlich genauso eingearbeitet wie bei allen anderen Schmuckstücken auch.

Wie lange ist die Lieferzeit bei Muttermilchschmuck?


Aus all diesen Abläufen ergibt sich auch die Lieferzeit von mindestens 3,5-4 Wochen, je nach Auftragslage bis zu 6 Wochen.

Kann ich reklamieren oder stornieren?


 Dein Erinnerungsstück wird zu 100 % per Handarbeit hergestellt . Kleine Unebenheiten oder minimale Lufteinschlüsse lassen sich manchmal einfach nicht verhindern und sind ein Zeichen der Einzigartigkeit unserer Handarbeit. Somit stellt dies keinen Reklamationsgrund dar.

Bei deinen Erinnerungsstücken handelt es sich um individuelle, personalisierte, mit von dir eingesandten Materialien, gefertigte Einzelstücke - dies schließt einen Widerruf aus.

Du kannst deine Bestellung stornieren solange wir noch nicht mit der Fertigung begonnen haben.